Das Musizieren entwickelt bei Kindern nicht nur Feinheiten des Gehörs und Beherrschung von Stimme oder Instrument, sondern das Kind wird spielerisch in der Entwicklung der Sprache, der Konzentration und Wahrnehmung, der Motorik und der Kreativität gefördert. Ebenso wichtig ist die Förderung der sozialen Kompetenzen in diesem jungen Alter, die durch Zuhören, Abwarten und «gemeinsam etwas tun» entsteht.

Die Kinder sollen ohne Leistungsdruck den Spass und die Freude an der Musik mit allen Sinnen erfahren, erleben und entwickeln.

In den Stufengerechten Kursen werden wir Kindern ermöglichen durch Musik ihre Fähigkeiten hervorzuholen. Genau wie das Singen gehören Instrumente zur musikalischen Frühförderung. Sie fühlen «Ich bin da. Ich bin lebendig und ich habe Möglichkeit mit meiner Gestaltungskraft auf die Welt einzuwirken».

Musikgruppe 1
Alter: ca. 1.5 bis 3 Jahre (mit Eltern)
Zeit: Mittwoch 9:00-10:00

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Mit Begeisterung wird getrommelt, geklopft, gestampft und getanzt. Die immer grösser werdende Selbständigkeit der Kinder wird mit interaktiven Spielen gefördert. Für die Begleitperson wird es immer faszinierender, wie Musik Teil des Alltages werden kann und wie natürlich die Musik die Kinder begeistert und zum Mitmachen anregt.


Musikgruppe 2
Alter: 3 bis 5 Jahre (die ersten 3 Male mit danach ohne Eltern)
Zeit: Mittwoch 10:30 – 11:30

Die Kinder lösen sich allmählich vom sicheren Schoss der Eltern und erproben ihre Unabhängigkeit.
In der Gruppe erleben Sie Musik gemeinsam und lernen bereits erste Klänge und Töne zu erzeugen. Das Gruppenerlebnis rückt in den Mittelpunkt. Mit Blas und Percussions-Instrumenten erleben die Kinder auf natürlichem Weg ihr Rhythmus- und Taktgefühl. In vielfältigen Aktionen werden rhythmische Elemente spielerisch mit Wahrnehmung, Bewegung und Sprache verknüpft.


Musikgruppe 3
Alter: Kindergarten
Zeit: Mittwoch, 13:30-14:30

Nun werden erste Schritte im freien gemeinsamen Musizieren gemacht, welche die individuelle Ausdrucksfähigkeit sowie das Selbstbewusstsein stärken und unterstützen.
Experimente mit Orff- und Percussion-Instrumenten auf Basis von Rhythmus und Dynamik bereiten den Weg zur gemeinsamen Improvisation vor.
Wir ermöglichen nun den Kindern einen interaktiven, spielerischen Zugang zu Instrumenten, den Elementen der Musik und dem gemeinsamen Musizieren.


Allgemeine Informationen
Ort: Haus Brugg, Adliswil
Kosten: 350 CHF pro Kurs und pro Kind

Die Kurse werden von einer diplomierten Kleinkind-Pädagogin mit Weiterbildung in musikalischer Frühförderung geleitet.
Die Termine folgen dem Schulkalender, es sind etwa 20 pro Semester.
Im Jahr 2020 beginnen die Kurse am 24. August.
Sie dürfen gerne in den ersten 1-2 Kursen unverbindlich zum Schnuppern kommen – wir bitten Sie, dies im Kommentarfeld des Anmeldeformulars zu vermerken.
In den Altersgruppen 1 & 2 wird es 5 bis 8 Kinder haben, in der Gruppe 3 5 bis 11. Bei weniger Anmeldungen können wir den jeweiligen Kurs nicht durchführen.

Fragen und Anregungen können Sie gerne an kleinkind@jm-sihltal.ch schicken.

©2020 by Jugendmusik Sihltal

Log in with your credentials

Forgot your details?

X